f t g m
Copyright 2018 - Suma Travels GmbH

Große Südindien-Rundreise

Chennai - Kancheepuram - Mahabalipuram - Pondicherry - Chidambaram - Tanjore - Trichy - Chettinad - Madurai - Periyar - Kumarakom - Hausboot - Kochi

11 Nächte/12 Tage (Flug mit Emirates / IATA fluggesellschaft)
(gültig vom 30. May.2018 - 30. May 2019) außer 15. Dez. 2018 - 10. Jan. 2019


ab 1940,-€ im DZ/ÜF,PRO PERSON

Kochi (Cochin) ist ein kultureller und sprachlicher Schmelztiegel. Die Stadt besticht vor allem durch ihre Geschichtsträchtigkeit, die Vielfalt ihrer weltlichen und religiösen Denkmäler und ihre bilderbuchhaft schöne Landschaft. Sowohl der Gewürzhandel mit China und dem Nahen Osten ab Mitte des 14. Jhs. als auch die portugiesische Kolonialherrschaft im 15. Jh. haben hier ihre Spuren hinterlassen: Hier kann man altertümliche chinesische Fischernetze in den Häfen ebenso bestaunen wie zahlreiche Kirchen unterschiedlicher Baustile.

Reiseverlauf

01. Tag: Ankunft in Chennai
Transfer zum Hotel. Nachmittags fahren Sie zu einer Besichtigungstour nach Chennai.

02.Tag: Chennai – Kancheepuram – Mahabalipuram
Nach dem Frühstück geht es nach Kanchipuram, auch die „Goldene Stadt“ genannt. Anschließend fahren Sie nach Mahabalipuram, wo Sie den Ufertempel besichtigen.

Kanchipuram Ufertempel Mahabalipuram

03. Tag: Mahabalipuram
Dieser Tag steht Ihnen komplett zur freien Verfügung. So können Sie etwa den 20 km langen Strand von Mahabalipuram erkunden.

04. Tag: Mahabalipuram – Pondicherry
Am Morgen des heutigen Tages fahren Sie nach Pondicherry; zudem steht ein Besuch der Stadt Auroville auf dem Programm.

Auroville

05. Tag: Pondicherry – Chidambaram – Tanjore
Nach dem Frühstück geht Ihre Fahrt nach Chidambaram, wo Sie den Nataraj-Tempel besichtigen. Ihre nächste Station ist Tanjore, wo Sie sich den Brihadeshwara-Tempel ansehen.

Nataraj-Tempel

06. Tag: Tanjore – Trichy – Chettinad
Nach dem Frühstück fahren Sie über Trichy nach Chettinad. Hier können Sie unter anderem die Stammhäuser reicher südindischer Händlerfamilien besichtigen.

Stammhäuser

07. Tag: Chettinad – Madurai
Den heutigen Tag verbringen Sie in Madurai. Unter anderem besichtigen Sie den Minakshi-Tempel. Abends haben Sie die Gelegenheit, im Tempel an der Palli Arai-Zeremonie teilnehmen zu können.

Minakshi Temple

08. Tag: Madurai – Periyar
Während der Fahrt nach Periyar halten Sie unterwegs an, um die Alagar Hills und den Tirupara Kundram-Steintempel zu besichtigen.

09. Tag: Periyar – Kumarakom
Heute wandern Sie gemeinsam mit einem Naturforscher durch eine Gewürzplantage und fahren anschließend zum Kumarakom-Lunching. Unterwegs dorthin besichtigen Sie noch den Kanjirapally Plantage-Bungalow.

Kanjirapally Plantage-Bungalow

10. Tag: Kumarakom – Hausboot-Tour
Am Nachmittag genießen Sie Ihre freie Zeit an der Kokosnuss-Lagune, bevor Sie mit einem der traditionellen Hausboote zu einer Kreuzfahrt auf den „Backwaters“ starten. Für den Besuch des schönen Vogelschutzgebietes legen Sie einen Zwischenstopp ein. Die Nacht verbringen Sie auf dem Boot.

Kumarakom Hausboot

11. Tag: Hausboot – Kochin
Nach Ihrer Ankunft gegen 9.30 Uhr werden Sie mit dem Auto nach Kochi gebracht, wo Sie auch übernachten.

12. Tag: Abflug von Kochin
Transfer zum internationalen Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Suma Travels, Bergisch Gladbacher str. 457,
51067 Köln (Holweide)
Tel: 0221 96200-0 |
Fax: 02221 96200-22 |
Email: info@sumatravels.de |

Designed by:
SEK Designs